24-Stunden-Übung der Jugendfeuerwehr

Die Jugendfeuerwehr Schorndorf führte in den Räumen von Leibbrand eine Feuerwehrübung durch und probte den Ernstfall.

Am Abend rückte die Feuerwehr mit einem Drehleiterfahrzeug, einem Einsatzleitwagen und einem Löschgruppenfahrzeug in der Lutherstraße an.

Unterstützt wurde die Aktion von einem Rettungsteam des Jugendrotkreuzes Schorndorf.

Die Jugendfeuerwehr ist die Jugendabteilung der Feuerwehr. Ziel ist es, den Jugendlichen im Alter von 10 bis 18 Jahren grundlegende Feuerwehrtätigkeiten zu vermitteln und sie somit optimal auf den Feuerwehrdienst vorzubereiten.

Aktuell besteht die Jugendfeuerwehr der Abteilung Stadt aus 28 Mädchen und Jungen, die von acht speziell ausgebildeten Feuerwehrleuten betreut werden.


Keine Nachrichten verfügbar.