Besuch aus dem Burggymnasium bei Leibbrand

Zusammen mit ihrem Fachlehrer besuchten uns heute fünf Zehntklässler/innen des Schorndorfer Burggymnasiums im Rahmen des BOGy-Projekts.

Dabei informierten sie sich vor Ort und aus erster Hand über die zahlreichen Möglichkeiten zur Berufsausbildung in unserem Unternehmen. Ariane Sonnek, Maler- und Lackierermeisterin, beantwortete zahlreiche Fragen der Schülerinnen und Schüler und berichtete über ihre persönliche berufliche Karriere.

Nach einem Betriebsrundgang ging es zum praktischen Teil über. Hier konnten unsere Gäste ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Ziel war es, das Motiv einer Vorlage an die Wand zu malen. Im Team meisterten die Zehntklässler ihre Aufgabe mit Bravour.

Für die Gymnasiasten war dies ein spannender Tag mit ersten Einblicken in den Beruf des Maler und Lackierers. Vielleicht entscheidet sich ja eine/r der heutigen Besucher/innen für eine Ausbildung im Handwerk. Viele Informationen zu den Ausbildungsberufen gibt es hier auf unserer Website.




Keine Nachrichten verfügbar.