Die Stuckateure von Leibbrand

Vielseitige Macher im Neubau, Altbau und in der Denkmalpflege.

Das Stuckateur-Team von Leibbrand besteht aus zwei erfahrenen Meistern, neun Gesellen sowie vier Auszubildenden. Sie verputzen Rohbauten innen wie außen und montieren Trockenbauteile. Außerdem gestalten oder restaurieren sie historische Fassaden und schmückendes Ornament.

Unsere Stuckateure und Stuckateurinnen geben Häusern und Räumen ihr individuelles Aussehen, sei es im Innenausbau oder bei der Arbeit an der Fassade. Sie verputzen Rohbauten, bauen leichte Trennwände aus Metallprofilen und Gipskartonplatten ein, montieren Fertigteildecken und -wände oder Fassadenverkleidungen.

Auch die Wärmedämmung und der Schallschutz gehören zum Aufgabengebiet unserer Stuckateure.Neben den funktionalen Arbeiten werden mit Stuckarbeiten wie Stuckleisten, Gesimsen oder Rosetten, Fassaden, Innenwände und Decken verschönert und geschmückt.

Stukkateure arbeiten deshalb nicht nur an Neubauten, sondern sie sind beim Renovieren und Restaurieren von Altbauten nicht wegzudenken. Eine besondere Rolle spielen Stuckateure in der Denkmalpflege. Hier ist oft noch traditionelle Handarbeit gefragt.

(Fotos: Volker Banaditsch)

Keine Nachrichten verfügbar.