Fortbildung erfolgreich bestanden – Glückwunsch an Marco Dworzak

Vor dem Fortbildungsprüfungsausschuss der Handwerkskammer Kassel hat Marco Dworzak am vergangenen Mittwoch seine Fortbildung erfolgreich bestanden und darf zukünftig den Titel »Maler und Lackierer für Instandsetzungsarbeiten in der Denkmalpflege« führen.

Lehrinhalte der Fortbildung bezogen sich unmittelbar auf die von den besonderen Rechtsvorschriften festgelegten Prüfungsfächer und beinhalteten Kunst- und Kultur- und Baugeschichte, Material-, Werk- und Baustoffkunde sowie Bestandsaufnahme und Dokumentation.

Ebenso wurden die notwendigen Kenntnisse zu Denkmalschutz, Denkmalpflege, zum öffentlichen und privaten Recht und zur Bauphysik vermittelt. Ergänzend fanden praktische Übungen zu Aufmaß- und Dokumentationstechniken statt.

»Wir sind sehr stolz und gratulieren zur bestandenen Prüfung – und wir freuen uns auf ein weiterhin erfolgreiches Wirken in der Denkmalpflege«, so Manfred Schuler, Maler- und Lackierermeister und Staatlich Geprüfter Restaurator im Hause Leibbrand.




Keine Nachrichten verfügbar.