Leibbrand gewinnt bei der Hörnle-Staffel der SG Schorndorf Leichtathletik-Abteilung

Bei strahlendem Sonnenschein und hochsommerlichen Temperaturen fand die diesjährige »Hörnle-Staffel« statt. Bei dem Staffellauf auf der blauen Laufbahn im Sportpark Rems in Schorndorf traten vier Teams mit je fünf Läuferinnen und Läufern verschiedener Unternehmen gegeneinander an.

Für das »Team Leibbrand« startete Sven Thon in die erste Runde und sorgte schon zu Beginn für einen deutlichen Abstand zu den Verfolgern. Kurz bevor er den Stab an Lukas Siegle übergeben konnte mussten einige Sekunden des Vorsprungs durch einen Sturz eingebüßt werden. In der zweiten Runde startete Lukas Siegle und übergab den Stab direkt weiter an Vincent Jäger.

Zu keiner Zeit war der Vorsprung zu den anderen Teams in Gefahr. Dennoch gab Mehrab Haidari in seiner Runde Vollgas und baute den Abstand sogar noch ein wenig aus bevor er den Stab an unsere letzte Läuferin, Katharina Thon, übergeben hatte, die nach der letzten Runde als erste ins Ziel lief und den souveränen Sieg perfekt machte.

Überglücklich begrüßte unser Team die zahlreichen Zuschauerinnen und Zuschauer, die unser Team während des gesamten Laufs kräftig angefeuert und motiviert hatten, mit den Worten »so sehen Sieger aus« und freute sich über den verdienten ersten Platz.

Ralf Brügel, Vorstand der Leichtathletikabteilung der SG Schorndorf, freute sich für uns mit und lud uns direkt nach dem Sieg ein, im nächsten Jahr wieder mit dabei zu sein um den Titel zu verteidigen.

Übrigens: Die fünf Runden über 1.846 Meter wurden in nur 5:31 Minuten zurückgelegt.



Keine Nachrichten verfügbar.