Lossprechungsfeier der Kreishandwerkerschaft Rems-Murr

Glückwunsch an 106 junge Fachkräfte des Handwerks, die nach bestandener Gesellen- bzw. Abschlussprüfung im Rahmen der Lossprechungsfeier der Kreishandwerkerschaft Rems-Murr in Schorndorf von den Bindungen ihrer Lehrverhältnisse freigesprochen wurden.

Mit dabei war unser Auszubildender zum Stuckateur, Dashnim Murtezi, der seine Ausbildung erfolgreich beendet und an diesem Abend ebenfalls seinen Gesellenbrief erhalten hat.

Darauf sind wir besonders stolz, denn Dashnim Murtezi kam im Jahr 2015 aus dem Kosovo ohne jegliche Sprachkenntnisse nach Deutschland.

Thomas Mürdter, Geschäftsführer der U. Leibbrand GmbH, unterstützte ihn von Anfang an bei allen Angelegenheiten und kümmerte sich um sämtliche Formalitäten bei verschiedenen Behörden. Durch intensive Förderung und regelmäßigen Sprachunterricht hat er die Deutsche Sprache erlernt und konnte seine Stuckateurausbildung noch im gleichen Jahr bei uns beginnen.

Während seiner Berufsausbildung erlernte er die Praxis des Stuckateurhandwerks in den letzten Jahren auf einer Vielzahl von unterschiedlichen Baustellen. Hierbei wurde er von seinem zuständigen Meister, Harald Gebhardt, und seinen Kollegen tatkräftig unterstützt.

Nach seiner bestandenen Prüfung werden wir Dashnim Murtezi als Stuckateur beschäftigen und freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit.




Keine Nachrichten verfügbar.