Menschen für Leibbrand: Jürgen Rössler

Jürgen Rössler begann seine berufliche Laufbahn mit der Ausbildung zum Diplom-Betriebswirt an der Berufsakademie in Stuttgart. In diesem Zusammenhang und seiner Tätigkeit im EDV-Bereich lernte er die Firma Leibbrand kennen.

 

Den Inhaber Frank Krämer kannte er bereits seit der Schulzeit. Gemeinsam wurde 1993 die Firma Betec Beschichtungstechnik gegründet und mit wachsendem Erfolg bis ins Jahr 2000 gemeinsam geführt.

 

Dann verließ Jürgen Rössler die Betec um Aufgaben im elterlichen Unternehmen zu übernehmen. Nach dessen Verkauf kehrte Jürgen Rössler im April 2006 zu Betec zurück. Da in den Anfangszeiten keine Fachkräfte für die neuen Themen Beschichtung und Sanierung zur Verfügung standen, war das Motto „Learning by doing“. „Ich habe zu Beginn die anfallenden Arbeiten selbst ausgeführt: Sandstrahlen, Abrissarbeiten, Spachtel- und Beschichtungsarbeiten.“

 

Für den gelernten Kaufmann eine tägliche Herausforderung auf ungewohntem Terrain. „Heute profitiere ich von dieser Zeit, denn ich weiß wovon ich rede. Ich bin in der Lage auf die anfallenden Fragen sowohl aus technischer als auch aus kaufmännischer Sicht einzugehen.“

 

Aus dieser gewachsenen Kompetenz und aus der Bereitschaft die Möglichkeiten der verwendeten Materialien auszuloten ist Betec ein gefragter Ansprechpartner für die Probleme von Kunden zu den Themen Sanierung von Betonflächen und der Beschichtung von Flächen in der Industrie und im Gewerbe oder fugenlosen Böden im Privatbereich.

 

Der Leistungsumfang schließt eine umfassende und individuelle Beratung im einzigartigen schau_raum ein. Die enge Bindung zur Firma Leibbrand und anderen Partnerfirmen macht es möglich Komplettlösungen anzubieten, die alle professionelle Anforderungen erfüllen.

 

Als Ausgleich zur inzwischen überwiegenden Bürotätigkeit verbringt Jürgen Rössler seine Freizeit bevorzugt mit seinem Sohn, je nach Möglichkeit auf einem seiner Motorräder oder in der Garage bei der Pflege derselben.

 

 

 



Keine Nachrichten verfügbar.